Die Troisdorfer Freifunk-Community ist dem Freifunk Rheinland e. V. angeschlossen. Der Verein gründete sich Ende 2010/Anfang 2011 in Düsseldorf und ist eng mit dem Förderverein freie Netzwerke e. V. verbunden, der sich bereits im Dezember 2003 in Berlin gründete.

Der Freifunk Rheinland e. V. ist seit September 2014 Mitglied im RIPE. Dadurch “genießt” er das sogenannte Providerprivileg und unterliegt nicht der sog. “Störerhaftung”. Die Server des Vereins werden in Düsseldorf und Frankfurt betrieben.

Die Community hat sich im Zuge des Troisdorfer Bürgerhaushaltes 2014 gegründet, bei dem ihr Vorschlag, Freifunk in Troisdorf zu unterstützen, den 2. Platz belegte.  Sie erarbeitete ein Konzept für die Entscheidungsträger, wie man mit Freifunk in Troisdorf starten könnte.

Meist treffen wir uns einmal im Monat in der Begegnungsstätte der AWO Troisdorf Mitte. Gäste sind herzlich willkommen. Die genauen Termine finden sie auf unserer Kontaktseite.

Über folgende Kommunikationskanäle tauscht sich die Community aus:
Forum:  https://forum.freifunk.net/c/community/troisdorf
Twitter: @FreifunkTDF